Reisen mit Kindern, Seereise
Kommentare 4

Kreuzfahrt mit Kind – wir stechen in See

P1030406

Ich freue mich riesig- wir haben nun für 2015 ein weiteres Reiseprojekt in Planung. Alex und ich werden im November mit dem Kreuzfahrtschiff „Sovereign“ von Las Palmas/Gran Canaria aus den Atlantik überqueren. Zielhafen ist Salvador de Bahía in Brasilien. Acht Nächte lang wird das Schiff unser schwimmendes Zuhause sein und Alex und ich werden an Bord alles erkunden, was für einen -dann- Vierjährigen von Interesse ist.

 

Auslöser für diesen Trip war ein unschlagbares Angebot, das derzeit im Netz kursiert und nunmehr schon viele Leute bewogen hat, sich spontan eine Kabine an Bord zu sichern. Näheres kannst du hier lesen. Wir zahlen nun für unsere Außenkabine pro Kopf 150 Euro + 54 Euro Steuern für Unterbringung und Vollpension. Der sensationelle Preis erklärt sich unter anderem dadurch, dass es sich um eine sogenannte Repositioning-Kreuzfahrt handelt, das Schiff also nach Ende der Saison im Mittelmeer in wärmere Gefilde überführt wird.

Wie genial, dass unter den vielen Menschen, die sich für diese Kreuzfahrt entschieden haben, auch der ein oder andere dabei ist, den ich bereits kenne. Und auch Familien mit kleinen Kindern werden mit an Bord sein. An Langeweile werden wir also mit Sicherheit nicht leiden. Insbesondere freue ich mich auch auf ein Wiedersehen mit vielen tollen Menschen, die ich auf der Digitalen Nomadenkonferenz im Mai in Berlin kennenlernen durfte.

Es wird für Alex und mich die erste Kreuzfahrt auf dem Meer sein und ich bin sehr gespannt darauf, wie sich das Leben an Bord gestalten wird. Dabei geht es mir natürlich vor allem auch darum, herauszufinden, ob das Reisen auf einem Kreuzfahrtschiff für (Klein)Kinder geeignet ist.

Ich werde euch hier über unsere weiteren Vorbereitungen auf dem Laufenden halten und von unseren Erfahrungen berichten. Wenn du Fragen oder Anregungen hast oder aber mehr Infos zu dem Schiff hast, kannst du gerne einen Kommentar hinterlassen oder mich kontaktieren.

Wenn du dich spontan entscheidest, auch mit an Bord zu kommen, freue ich mich ebenfalls über eine Nachricht von dir !

4 Kommentare

  1. Susanne sagt

    Hey! Bin vor 2 Wochen aus einem 3 monatigen Aufenthalt aus Indien gekommen! Mein Sohn 5 Jahre dort geworden, war natürlich mit dabei!
    Gerade sitzen wir in der sbahn und fliegen nach Spanien! Wir gehen segeln! Träum schon lang von einer Atlantik Überquerung! Wär eigentlich ganz super mitzukommen…! Meld dich dich mal! Dann hab ich auch mehr Zeit zu schreiben! Alles liebe susanne und elias

    • letsfindtiggy sagt

      Hallo Susanne ! Indien mit Kind klingt auch total spannend. Viel Spaß beim Segeln in Spanien ! Wir fahren am Samstag los nach Marokko. Ich schreibe dir vorher noch mal eine E-Mail.

  2. Rüdiger Birkenbach sagt

    Hi Sabrina, das ist ja klasse ! Hab mir das Traumschiff gerade mal angeschaut. Hast immer so gute Ideen. Salvador de Bahia, die Wiege des Samba, das wird dir gefallen. Jetzt aber erst einmal viel Spaß in Marokko und passt gut auf euch auf !

    Beste Grüße Rüdiger

    • letsfindtiggy sagt

      Danke Rüdiger ! Wir sehen uns dann am 21. zum Frühstück an bewährtem Platze :).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *