Alle Artikel in: DNX

20150801_090700

I choose freedom- Let’s find Tiggy auf der DNX Global

Berlin am letzten Wochenende: hunderte Digitale Nomaden versammeln sich in unserer Hauptstadt zu der Konferenz des Jahres – der DNX Global. Ich bin dabei und begeistert. Nach der deutschen DNX im Mai (meinen Bericht dazu kannst du hier nachlesen) hatte ich hohe Erwartungen, die nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen wurden. Marcus (Meurer) und Feli (cia Hargarten), die auch dieses Event wieder für uns organisiert haben, haben Unglaubliches geleistet. Es war eine Wahnsinnserfahrung, so viele inspirierende Menschen zu treffen. Doch nun von Anfang an:

P1080048

Mama auf der DNX 2015 oder Positive Vibrations

Ich berichte euch heute von der dritten Digitalen Nomaden Konferenz (kurz DNX), die jüngst in unserer schönen Hauptstadt stattgefunden hat. Ihr fragt euch, was dies mit dem Thema Reisen mit Kindern zu tun hat. Unabhängig davon, dass es schon Berührungspunkte  gibt – dazu später noch mehr- , sollte jeder einmal die DNX besucht haben, um zu erleben, wie 450 völlig unterschiedliche Leute aus der ganzen Republik und angrenzenden Ländern einen Motivationsschub verpasst bekommen, der sich gewaschen hat. Es gibt sie sicher auch, die ewigen Nörgler und Pessimisten, die sich von der guten Laune nicht anstecken lassen wollen, aber die dürfen dann auch gerne wegbleiben. Ins Leben gerufen haben die DNX Marcus Meurer und Felicia Hargarten im letzten Jahr. So fand im Mai 2014 die erste Digitale Nomaden Konferenz statt und kam so gut an, dass die zweite Runde bereits im Oktober 2014 folgte. In diesem Jahr wird es dann zudem die DNX Global als erste internationale Konferenz zum Thema ortsunabhängiges Arbeiten geben.